Anhang A0-1: Hintergrunddokumente der FGG Elbe (Veröffentlichungen der FGG Elbe und anderer Institutionen)

Nr. Titel Quelle Webseite
  Hintergrunddokumente der FGG Elbe    
1

Aktualisierung des Maßnahmenprogramms nach § 82 WHG bzw. Artikel 11 der Richtlinie 2000/60/EG für den deutschen Teil der Flussgebietseinheit Elbe für den Zeitraum von 2016 bis 2021

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

2 Hintergrunddokument zu der wichtigen Wasserbewirtschaftungsfrage „Verbesserung der Gewässerstruktur und Durchgängigkeit“ - Teilaspekt ökologische Durchgängigkeit -

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

3 Hintergrunddokument zu der wichtigen Wasserbewirtschaftungsfrage „Verbesserung der Gewässerstruktur und Durchgängigkeit“ - Teilaspekt Gewässerstruktur -

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

4 Hintergrunddokument zu der wichtigen Wasserbewirtschaftungsfrage „Reduktion der signifikanten stofflichen Belastungen aus Nähr- und Schadstoffen“ - Teilaspekt Nährstoffe -

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

5 Hintergrunddokument zu der wichtigen Wasserbewirtschaftungsfrage „Reduktion der signifikanten stofflichen Belastungen aus Nähr- und Schadstoffen“ - Teilaspekt Schadstoffe -

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

6 Ermittlung überregionaler Vorranggewässer im Hinblick auf die Herstellung der Durchgängigkeit für Fische und Rundmäuler im Bereich der FGG Elbe sowie Erarbeitung einer Entscheidungshilfe für die Priorisierung von Maßnahmen

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

7 Analyse der Kostendeckung der Wasserdienstleistungen für die Flussgebietseinheit Elbe

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

8 Hintergrunddokument zu den wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen „Ausrichtung auf ein nachhaltiges Wassermengenmanagement“ und „Berücksichtigung der Folgen des Klimawandels“

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

9 Hintergrunddokument zu der wichtigen Wasserbewirtschaftungsfrage „Verminderung regionaler Bergbaufolgen“

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

10 Sedimentmanagementkonzept der FGG Elbe

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

11 Darstellung der Bewirtschaftungsziele für die vom Braunkohlenbergbau beeinflussten Grundwasserkörper der FGG Elbe, IWB im Auftrag der FGG Elbe, 2013

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

12 Ableitung weniger strenger Umweltziele in braunkohlebergbau-beeinflussten Grundwasserkörper der Flussgebietsgemeinschaft Elbe", GFI GmbH im Auftrag der FGG Elbe, 2008

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

13 Strategiepapier der FGG Elbe zur Koordinierung der Überwachung an ausgewählten Überblicksmessstellen für Oberflächenwasserkörper des deutschen Elbestroms und bedeutender Nebenflüsse

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

14 Positionspapier zur Düngeverordnung (DüV)

FGG Elbe

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

 

 

Nr. Titel Quelle Webseite
  Hintergrunddokumente der Länder    
15 Nährstoffbilanzierung für das bayerische Einzugsgebiet der Eger (GeoTeam 2009) Bayern http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html
16 Integriertes Sedimentmanagement in Einzugsgebieten von Perlmuschelgewässern (Strohmeier, Bruckner 2012) Bayern http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html
17 Reduzierung der Nährstoffbelastungen von Dahme, Spree und Havel in Berlin sowie der Unteren Havel in Brandenburg - Gemeinsames Handlungskonzept der Wasserwirtschaftsverwaltungen der Bundesländer Berlin und Brandenburg
Teil 1: Ableitung der länderübergreifenden Bewirtschaftungsziele.
Teil 2: Quantifizierung und Dokumentation der pfadspezifischen Eintragsquellen.
Teil 3: Maßnahmen und Strategien zur Reduzierung der Nährstoffbelastung
Brandenburg und Berlin http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html
18 „Wasserpflanzensteckbriefe, Wasserpflanzen in Hamburg, erkennen und bewerten“ Freie und Hansestadt Hamburg

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.hamburg.de/contentblob/4292508/data/download-wasserpflanzensteckbriefe.pdf

19 „Wiederansiedlung von Wasserpflanzen in Hamburger Fließgewässern“ Freie und Hansestadt Hamburg

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.hamburg.de/contentblob/3116500/data/makrophyten-flyer.pdf

20 Definition des Ökologischen Potenzials in Übergangsgewässern (Bioconsult 2014) Niedersachsen http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/92697
21 Maßnahmenplanung (gem. Art. 11 EG-WRRL bzw. § 82 WHG) im SH-Anteil der FGE Elbe - 2. Bewirtschaftungszeitraum 2016 – 2021 Schleswig-Holstein

http://www.wasserblick.net/servlet/is/155619/20151222-MNP-Elbe%20SH.pdf?command=downloadContent&filename=20151222-MNP-Elbe%20SH.pdf

www.wrrl.schleswig-holstein.de

22 Erläuterungen zum Bewirtschaftungsplan (gem. Art. 13 EG-WRRL bzw. § 83 WHG) - SH-Anteil der FGE Elbe - 2. Bewirtschaftungszeitraum 2016 – 2021 Schleswig-Holstein

http://www.wasserblick.net/servlet/is/155619/20151222-BP-ElbeSH.pdf?command=downloadContent&filename=20151222-BP-ElbeSH.pdf

www.wrrl.schleswig-holstein.de

23 Handlungsanleitung zur Ausweisung erheblich veränderter und künstlicher Gewässer sowie zur Ableitung des guten ökologischen Potenzials (GöP) für den 2. Bewirtschaftungszeitraum in Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.htmlwww.wrrl.schleswig-holstein.de
24 Arbeitspapier zur Bewertung der Oberflächenwasserkörper in Thüringen Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
25 Arbeitspapier zur Bewertung der Grundwasserkörper in Thüringen Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
26 Thüringer Ursachenkatalog in Zuordnung zu Belastungstypen, Belastungsgruppen und Maßnahmentypen der LAWA Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
27 Arbeitspapier zur Regelung der Information, Beteiligung und Anhörung der Öffentlichkeit zur Aktualisierung der Bewirtschaftungspläne Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
28 Arbeitspapier zur Einstufung der erheblich veränderten und künstlichen Wasserkörper in Thüringen Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
29 Arbeitspapier für die Maßnahmenableitung zur Nährstoffreduzierung in Thüringen Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
30 Arbeitspapier Hydromorphologie an Schwerpunktgewässern in Thüringen Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
31 Arbeitspapier zur FFH/SPA-Verträglichkeitsprüfung in Thüringen Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx
32 Arbeitspapier zur Maßnahmenableitung im Handlungsbereich Altlasten Thüringen http://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/aktionfluss/gewaesser/hintergrund_gws/index.aspx

 

Nr. Titel Quelle Webseite
  LAWA Dokumente    
33 Rahmenkonzeptionen zur Aufstellung von Monitoringprogrammen und zur Bewertung des Zustands von Wasserkörpern LAWA http://www.wasserblick.net/servlet/is/42489/
34 Arbeitsmaterialien für die Umsetzung der WRRL (Produktdatenblätter, Handlungsempfehlungen und weitere Textbausteine) LAWA http://www.wasserblick.net/servlet/is/142651/
35 Steckbriefe Gewässertypen LAWA http://www.wasserblick.net/servlet/is/18727/

 

Nr. Titel Quelle Webseite
  weitere Dokumente    
36 Unterhaltung schifffahrtlich genutzter Oberflächengewässer im Einzugsgebiet der Elbe im Hinblick auf die Verbesserung des ökol. Zustand / Potenzials IKSE

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.ikse-mkol.org/uploads/media/Publikation_Unterhaltung_schifffahrtlich_gentuzter_OW_02.pdf

37 Sohlstabilisierungskonzept für die Elbe von Mühlberg bis zur Saalemündung GDWS

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.ast-ost.gdws.wsv.de/betrieb_unterhaltung/pdf/Sohlstabilisierungskonzept_fuer_die_Elbe.pdf

38 Rahmenkonzept Unterhaltung. Verkehrliche und wasserwirtschaftliche Unterhaltung der Bundeswasserstraßen. BMVBS http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html
39 Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln BMEL http://www.bmel.de/DE/Landwirtschaft/Pflanzenbau/Pflanzenschutz/_Texte/AktionsplanPflanzenschutzmittel.html

 

Nr. Titel Quelle Webseite
  Einzelstudien    
40 BfG (2014): Fachbeiträge der BfG zum Sedimentmanagementkonzept Elbe. Mitteilungen Nr. 30. Bundesanstalt für Gewässerkunde, Koblenz. ISBN 978-3-940247-06-3. DOI: 10.5675/BfG _Mitteilungen _30.2014. BfG

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://doi.bafg.de/BfG/2014/BfG_Mitteilungen_30.2014.pdf

41 Vollmer, S., Grätz, D., Schriever, S., Krötz, K., König, F., Quick, I., Promny, M., Busch, N., Hatz, H. (2014): Sedimenttransport und Flussbettentwicklung der Binnenelbe. In: KLIWAS Schriftenreihe 67/2014. Hrsg. Bundesanstalt für Gewässerkunde. BfG

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://doi.bafg.de/KLIWAS/2014/Kliwas_Binnenelbe.pdf

42 Medek, J., Hájek, P., Stanislav, K. & J. Skořepa (2014): Studie zur Bedeutung der Bilína als historische und aktuelle Schadstoffquelle für das Sedimentmanagement im Einzugsgebiet der Elbe – SedBíLa. Abschlussbericht, i.R. „Schadstoffsanierung Elbesedimente – ELSA“, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg, S. 80. BSU HH, ELSA

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.elsa-elbe.de/fachstudien.html

43 Krüger, F., Scholz, M., Kreibich, M. & M. Baborowski (2014): Sedimentrückhalt in den Elbauen - Studie zur Erarbeitung des Sedimentrückhaltes in Auen als Teilfunktion des Sedimenttransportgeschehens an der Elbe. Abschlussbericht, i.R. „Schadstoffsanierung Elbesedimente – ELSA“, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg, S. 73. BSU HH, ELSA

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.elsa-elbe.de/fachstudien.html

44 Heise, S. (2013): Studie zur Durchführung einer Sondierungsuntersuchung zum Risiko durch eine Schadstoffremobilisierung aus Seitenstrukturen der Elbe. Abschlussbericht, i.R. „Schadstoffsanierung Elbesedimente – ELSA“, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg, S. 42. BSU HH, ELSA

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.elsa-elbe.de/fachstudien.html

45 Junge, F. W. (2013): Schadstoffsenke Muldestausee – Aktuelles Potenzial und jüngste Entwicklung seit 2002. Abschlussbericht, i.R. „Schadstoffsanierung Elbesedimente – ELSA“, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg, S. 95. BSU HH, ELSA

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.elsa-elbe.de/fachstudien.html

46 Greif, A. (2013): Studie zur Charakterisierung der Schadstoffeinträge aus den Erzbergbaurevieren der Mulde in die Elbe. Abschlussbericht, i.R. „Schadstoffsanierung Elbesedimente – ELSA“, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg, S. 163. BSU HH, ELSA

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.elsa-elbe.de/fachstudien.html

47 Plejades (2014a): 4011 GVV: Frachtreduzierung Schlüsselstollen, Bericht zum Arbeitspaket A: Ermittlung der Auswirkungen des Schlüsselstollens auf den partikel-gebundenen Schadstofftransport in der Saale/Elbe, Magdeburg; September 2013, überarbeitete Berichtsfassung Februar 2014. Auftraggeber: Landesanstalt für Altlastenfreistellung des Landes Sachsen-Anhalt. Sachsen-Anhalt

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.laf-lsa.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MLU/LAF/WRRL/Fachbericht_Frachtreduzierung_Schluesselstollen__Teil_A.pdf

48 Plejades (2014b): 4011 GVV: Frachtreduzierung Schlüsselstollen, Bericht zum Arbeitspaket B: Bewertung von technisch realisierbaren und verhältnismäßigen Maßnahmen, Magdeburg; September 2013, überarbeitete Berichtsfassung Februar 2014. Auftraggeber: Landesanstalt für Altlastenfreistellung des Landes Sachsen-Anhalt. Sachsen-Anhalt

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.laf-lsa.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MLU/LAF/WRRL/Fachbericht_Frachtreduzierung_Schluesselstollen__Teil_B.pdf

49 Tauw (2013): Frachtreduzierung Spittelwasser – Abschlussbericht: Oberflächenwasser-, Sediment- und Auenuntersuchungen – Bewertung und Ableitung von Maßnahmeerfordernissen. Berlin; 21. Okt. 2013 Auftraggeber: Landesanstalt für Altlastenfreistellung des Landes Sachsen-Anhalt. Sachsen-Anhalt

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.laf-lsa.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MLU/LAF/WRRL/Fachbericht_Frachtreduzierung_Spittelwasser.pdf

50 G.E.O.S (2012): Bestandsaufnahme belasteter Altsedimente in relevanten Gewässern Sachsen-Anhalts, Halle, den 30.11.2012 (Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt) Sachsen-Anhalt

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.lhw.sachsen-anhalt.de/untersuchen-bewerten/schadstoffkonzept/bestandsaufnahme-altsedimente/

51 Uni Stuttgart (2013): Ermittlung des Remobilisierungspotentials belasteter Altsedimente in ausgewählten Gewässern Sachsen-Anhalts, Stuttgart, den 11.06.2013 (Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt) Sachsen-Anhalt

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.lhw.sachsen-anhalt.de/untersuchen-bewerten/schadstoffkonzept/remobilisierungspotenzial/

52 UFZ (2012): Umsetzung Sedimentmanagementkonzept
Schwermetalleinträge Schlüsselstollen in die Saale, Abschlussbericht: Laufzeit Juli 2012 – 14.12.2012 (Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt)
Sachsen-Anhalt

http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html

http://www.lhw.sachsen-anhalt.de/untersuchen-bewerten/schadstoffkonzept/schwermetalle-schluesselstollen/

53 IWB Institut für Wasser und Boden Dr. Uhlmann (2013a): Dokumentation der Karten zur Sulfatbelastung bergbaubeeinflusster Grundwasserkörper in den Lausitzer und Mitteldeutschen Braunkohlenrevieren im Rahmen der EG-WRRL – Grundwasserkörper NE 1-1 (Muskauer Heide). Gutachten im Auftrag der VEM Vattenfall Europe Mining AG. Vattenfall Europe Mining AG http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html
54 IWB Institut für Wasser und Boden Dr. Uhlmann (2013b): Dokumentation der Karten zur Sulfatbelastung bergbaubeeinflusster Grundwasserkörper in den Lausitzer und Mitteldeutschen Braunkohlenrevieren im Rahmen der EG-WRRL – Grundwasserkörper NE-MFB (Muskauer Faltenbogen). Gutachten im Auftrag der VEM Vattenfall Europe Mining AG. Vattenfall Europe Mining AG http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html
55 IWB Institut für Wasser und Boden Dr. Uhlmann (2013c): Dokumentation der Karten zur Sulfatbelastung bergbaubeeinflusster Grundwasserkörper in den Lausitzer und Mitteldeutschen Braunkohlenrevieren im Rahmen der EG-WRRL – Grundwasserkörper NE 4 (Lausitzer Neiße B). Gutachten im Auftrag der VEM Vattenfall Europe Mining AG. Vattenfall Europe Mining AG http://www.fgg-elbe.de/hintergrundinformationen.html