Abkürzungsverzeichnis

ABl. Anwaltsblatt
Abs. Absatz
AbwV Abwasserverordnung
Art. Artikel
BER Koordinierungsraum Berounka
BGBl. Bundesgesetzblatt
BP Bewirtschaftungsplan
BPZ Zeitraum des Bewirtschaftungsplans
BVT Beste verfügbare Techniken
bzgl. bezüglich
bzw. beziehungsweise
CIS Gemeinsame Strategie von EU-Kommission und Mitgliedstaaten zur Umsetzung der WRRL (engl.: Common Implementation Strategy)
d. h. das heißt
DPSIR Verursacher – Belastungen – Zustand - Auswirkungen - Maßnahmen (engl.: Drivers – Pressures – State – Impacts – Responses)
DüV Düngeverordnung
EG Europäische Gemeinschaft
ELER Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums
etc. et cetera
EU Europäische Union
EWG Europäische Wirtschaftsgemeinschaft
exkl. exklusive
FGE Flussgebietseinheit
FGG Elbe Flussgebietsgemeinschaft Elbe
GAK Gemeinschaftsaufgabe Agrar- und Küstenschutz
ggf. gegebenenfalls
GW Grundwasser
GWK Grundwasserkörper
HAV Koordinierungsraum Havel
HVL Koordinierungsraum Obere Moldau (in Karte 2.1 als OBM abgekürzt)
i. V. m. in Verbindung mit
IED Industrial Emissions Directive
inkl. inklusive
IVU Integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung
Kap. Kapitel
KTM Key Type Measures (EU-Schlüsselmaßnahmen)
LAWA Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser
LAWA-MNK LAWA-Maßnahmenkatalog
LAWA-BLANO MNK LAWA-BLANO Maßnahmenkatalog
LPG Liquefied Petroleum Gas (Flüssiggas)
LWG Landeswassergesetz
MEL Koordinierungsraum Mittlere Elbe/Elde
MES Koordinierungsraum Mulde-Elbe-Schwarze Elster
MNP Maßnahmenprogramm
MSRL Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie
Nr. Nummer
ODL Koordinierungsraum Eger und Untere Elbe (in Karte 2.1 als EGE abgekürzt)
OGewV Oberflächengewässerverordnung
PflSchG Pflanzenschutzgesetz
S. Seite
sog. so genannt
SAL Koordinierungsraum Saale
SUP Strategische Umweltprüfung
TEL Koordinierungsraum Tideelbe
u. a. unter anderem
UQN Umweltqualitätsnormen
UVPG Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung
v. a. vor allem
VAWs Anlagenverordnung wassergefährdende Stoffe (Länderverordnung)
vgl. vergleiche
WHG Wasserhaushaltsgesetz
WRRL Wasserrahmenrichtlinie
WWBF Wichtige Wasserbewirtschaftungsfragen
z. B. zum Beispiel
z. T. zum Teil